Das Ideal-Brot

Das Ideal-BrotSchulbrote sind immer noch das beste: Vollkorn liefert den Löwenanteil an Kohlenhydraten, Butter oder ungehärtete Margarine etwas Fett und der Belag das Eiweiß. Besonders gut schmecken die Brote, wenn etwas Frisches zwischen den Schichten liegt.

Zutaten für 1 Schulkind:

1/4 rote Paprikaschote
1 Eßl. Butter (etwa 15 g)
1/2 Vollkornbrötchen
1 kleine Scheibe Vollkornbrot
1 Salatblatt
1 Scheibe fettarmer Edamer
Paprikapulver

Gelingt leicht

Etwa: 1 600 kJ/380 kcal
12 g Eiweiß
21g Fett
36 g Kohlenhydrate

Zubereitungszeit: etwa 5 Minuten

1. Die Paprikaschote waschen, von Kernen und Trennwänden befreien. Die Paprikaschote sehr klein würfeln und mit der Butter mischen.
2. Die Paprikabutter auf die Brötchenhälfte und die Brotscheibe streichen.
3. Das Salatblatt auf das Brot legen und darauf die Käsescheibe. Den Käse mit etwas Paprikapulver bestreuen.
4. Die Brötchenhälfte auf das Käsebrol setzen. Das Ideal-Brot am besten in eine Plastikbox packen – damit es keinen Abfall gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.