Provenzalischer Eintopf mit Cabanossi

Provenzalischer Eintopf mit Cabanossi

4 Portionen • 612 kcal/2564 kJ, 18 g E, 50 g F, 12 g KH pro Portion

ZUTATEN

300 g Cabanossi

2 Schalotten

500 g Tomaten

2 Zucchini

250 g Artischockenherzen aus der Dose

100 g schwarze Oliven

1 Bund frische Kräuter der Provence

3 El Olivenöl

300 ml Rotwein

2 El Tomatenmark

700 ml heiße Gemüsebrühe

1 Tl Salz

1 Msp. Pfeffer

Zubereitungszeit:

ca. 25 Minuten (plus Garzeit)

Die Wurst in 1 cm große Würfel schneiden. Die Schalotten schälen, halbieren und in Ringe schneiden. Die Tomaten waschen, von den Stielansätzen befreien und würfeln. Die Zucchini waschen, putzen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die Artischockenherzen abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden. Die Oliven gegebenenfalls entkernen und in feine Ringe schneiden. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken.

Das Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln und Wurst darin kurz scharf anbraten. Mit dem Rotwein ablöschen und kurz einköcheln lassen. Tomaten, Zucchini, Artischocken, Oliven, Tomatenmark, Brühe, Salz und Pfeffer zugeben und bei mittlerer Hitze offen 10–15 Minuten köcheln lassen.

Den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken und vor dem Servieren die Kräuter untermischen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.