Kräuter-Hirse mit grünem Spargel

Kräuter-Hirse mit grünem Spargel

4 Portionen • 356 kcal/1293 kJ, 13 g E, 11 g F, 51 g KH pro Portion

ZUTATEN

1 kg grüner Spargel

3 Frühlingszwiebeln

1 Bund gemischte Kräuter (z.B. Bärlauch, Kerbel, Petersilie, Schnittlauch, Sauerampfer)

250 g Hirse

700 ml heiße Gemüsebrühe

100 ml Sahne

Salz

Pfeffer

Zubereitungszeit:

ca. 25 Minuten (plus Garzeit)

Den Spargel waschen und im unteren Drittel schälen, die unteren Enden knapp abschneiden. Die Stangen schräg in jeweils ca. 4 Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken.

Die Hirse in ein Sieb geben und heiß abspülen. Anschließend mit Spargel, Frühlingszwiebeln, Brühe und Sahne in einen Topf geben und bei geschlossenem Deckel und mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen. Gegebenenfalls noch etwas Wasser hinzufügen. Die Kräuter untermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.