Tagliatelle mit Gemüse und Schinken

Tagliatelle mit Gemüse und Schinken

4 Portionen • 863 kcal/3615 kJ, 47 g E, 36 g F, 87 g KH pro Portion

ZUTATEN

4 Frühlingszwiebeln

300 g Kochschinken

400 g Erbsen (TK)

100 g frisch geriebener Parmesan

300 ml Sahne

2 Tl Salz

1 Msp. Pfeffer

400 g Vollkorntagliatelle

Zubereitungszeit:

ca. 15 Minuten (plus Garzeit)

Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Den Schinken ebenfalls in dünne Streifen schneiden.

Von den Frühlingszwiebeln 2 Esslöffel abnehmen und beiseitestellen. Die restlichen Frühlingszwiebeln mit Schinken, Erbsen, Parmesan, Sahne, 800 ml Wasser, Salz, Pfeffer und den Nudeln in einen beschichteten Topf geben und einmal aufkochen. Anschließend umrühren und bei geschlossenem Deckel und mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Wenn die Soße zu dickflüssig ist, noch etwas Wasser hinzufügen.

Die Tagliatelle vor dem Servieren gut durchrühren und mit den restlichen Frühlingszwiebeln bestreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.