Spaghetti mit roten Zwiebeln und Paprika

Spaghetti mit roten Zwiebeln und Paprika

4 Portionen • 468 kcal/1957 kJ, 14 g E, 12 g F, 75 g KH pro Portion

ZUTATEN

3 rote Zwiebeln

4 El schwarze Oliven

2 grüne Paprikaschoten

4 El eingelegte Kapern

4 El Olivenöl

400 g Spaghetti

1 Tl Salz

1 Msp. Pfeffer

Zubereitungszeit:

ca. 20 Minuten (plus Garzeit)

Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Oliven gegebenenfalls entsteinen und ebenfalls in feine Ringe schneiden. Die Paprikaschote waschen, halbieren, entkernen und in dünne Streifen schneiden.

Das Öl in einem beschichteten Topf erhitzen und die Zwiebeln darin 2–3 Minuten scharf anbraten. Zuerst Paprika, Oliven, Kapern und 400 ml Wasser dazugeben, dann die Nudeln (einmal in der Mitte durchgebrochen), Salz und Pfeffer. Umrühren und bei geschlossenem Deckel und mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen, eventuell noch etwas Wasser hinzufügen. Vor dem Servieren gut durchrühren und noch einmal abschmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.