Salami-Pasta in Zwiebel-Knoblauch-Sahne

Salami-Pasta in Zwiebel-Knoblauch-Sahne

4 Portionen • 764 kcal/3199 kJ, 30 g E, 39 g F, 74 g KH pro Portion

ZUTATEN

300 g italienische Salami

400 g kurze Nudeln

1 rote Zwiebel

3 Knoblauchzehen

½ Bund Basilikum

200 ml Sahne
Salz

Pfeffer

Zubereitungszeit:

ca. 15 Minuten (plus Garzeit)

Die Salami in feine Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel in halbe Ringe schneiden, Knoblauch fein hacken. Basilikum waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden.

Die Nudeln mit Salami, Zwiebel, Knoblauch, Sahne und 200 ml Wasser in einen Topf geben, salzen und pfeffern und einmal aufkochen lassen. Anschließend bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Die Salami-Pasta vor dem Servieren gut durchmengen und mit Basilikum bestreut servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.