Pekannuss-häufchen

Pekannuss-häufchen

FÜR 30 STÜCK

125 g Pekannüsse
125 g weiche Butter
60 g Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
100 g Mehl
1 Msp. Backpulver
2 Msp. Kardamom
200 g Vollmilchkuvertüre
30 Pekannusshälften

Zubereitung: 50 Min.
Backzeit: 10-12 Min.
Pro Stück ca.: 130 kcal

Ofen auf 200° vorheizen (Umluft 180°). Pekannüsse mahlen. Butter mit Puderzucker, Vanillezucker und Ei cremig schlagen. Mit dem Knethaken Mehl, Backpulver, Kardamom und Nüsse untermengen.

Teig in Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und walnussgroße Häufchen aufs Blech spritzen. Im Ofen (Mitte) in 10-12 Min. hellbraun backen, abkühlen lassen.

Kuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen. Auf jedes Plätzchen einen dicken Klecks Kuvertüre geben und 1 Nusshäl fte da ra uf setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.