Ingwerstreifen

Ingwerstreifen

FÜR 50 STÜCK

100 g kandierter Ingwer
250 g weiche Butter
150g Zucker
3 Eier
200 g gemahlene Haselnüsse
100 g gehackte Mandeln
200 g Schokoraspel
250 g Mehl
1/2 TL Backpulver

Für den Guss:
200 g Puderzucker
1 Msp. Ingwerpulver
3 EL Zitronensaft
Fett für das Blech

Zubereitung: 35 Min.
Backzeit: 20-25 Min.
Pro Stück ca.: 150 kcal

Ofen auf 200° vorheizen (Umluft 180°). Blech fetten.
Ingwer sehr fein hacken. Butter mit Zucker und Eiern cremig schlagen. Haselnüsse, Mandeln, Schokoraspel, Ingwer, Mehl und Backpulver untermischen.

Teig 2 cm dick auf das vorbereitete Blech streichen und im Ofen (Milte)
20-25 Min. backen. Abkühlen lassen.

Aus Puderzucker, Ingwerpulver und Zitronensaft einen Guss rühren, den Kuchen damit bestreichen. Trocknen lassen, dann in 2×5 an große Rechtecke schneiden.

Variante
Abgekühlten Ingwerteig auf dem Blech mit geschmolzener Zartbitterkuvertüre bestreichen. Kuvertüre mit fein gehacktem kandierten Ingwer bestreuen. Trocknen lassen und in Würfel schneiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.