Erdnuss-Schnitten

Erdnuss-Schnitten

FÜR 60 STÜCK

300 g ungesalzene Erdnüsse
100 g weiche Butter
50 gZucker
2 Eier
1/2 TL Zimt
abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone
150 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver

Für den Belag:
1 Ei
1 EL Milch
2 EL Zucker
1/2 TL Zimt
Fett für das Blech

Zubereitung: 45 Min.
Backzeit: 15-20 Min.
Pro Stück ca.: 60 kcal

Erdnüsse trocken in einer Pfanne leicht rösten, abkühlen lassen und grob hacken. Backblech fetten. Ofen auf 200° vorheizen (Umluft 180°). Butter mit Zucker und Eiern cremig schlagen. Zimt, Zitronenschale, 200 g Erdnüsse, Mehl und Backpulver unterheben. Teig 2 cm dick auf das Blech streichen.

Ei mit Milch verquirlen und den Teig damit bepinseln. Die restlichen 100 g Erdnüsse mit Zucker und Zimt vermischen und darüber streuen. Im Ofen (Mitte) in 15-20 Min. hellbraun backen. Nach dem Abkühlen mit einem scharfen Messer in 2×5 cm große Streifen schneiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.