Baseler Leckerli

Baseler Leckerli

FÜR 60 STÜCK

300 g Honig
100 g brauner Zucker
400 g Mehl
2 TL Backpulver
1 TL Zimt
1/2 TL Nelkenpulver
1 Msp. Muskatblüte
150 g gehackte Haselnüsse
60 g gewürfeltes Orangeat
60 g gewürfeltes Zitronat

Für die Glasur:
4 gehäufte EL Zucker
Fett und Mehl für das Blech

Zubereitung: 40 Min.
Backzeit: 15-20 Min.
Pro Stück ca.: 70 kcal

Backofen auf 200° vorheizen (Umluft 180°). Blech fetten und leicht mehlen.

Honig mit braunem Zucker erwärmen. Mehl, Backpulver, Zimt, Nelken, Muskat, gehackte Haselnüsse, Orangeat und Zitronat in eine große Schüssel geben. Honigmasse dazugeben und alles gut durchkneten. Teig auf dem Blech 1 cm dick ausrollen. Im Ofen (Mitte) 15-20 Min. backen.

Für die Glasur 4 EL Wasser mit dem Zucker aufkochen lassen und den heißen Kuchen damit bestreichen. Sofort in 4 x 4 cm große Quadrate schneiden und vom Blech nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.