Aachener Printen

Aachener Printen

FÜR 65 STÜCK

150 g brauner Kandiszucker
10 g Pottasche
1 EL Rum (ersatzweise Wasser)
500 g Rübensirup
100 g brauner Zucker
600 g Mehl
60 g gehacktes Orangeat
je 1 TL Zimt, Anispulver und Koriander
1 Msp. Nelkenpulver
3 EL Milch

Zubereitung: 50 Min.
Ruhezeit: 4 Std.
Backzeit: 10-12 Min.
Pro Stück ca.: 70 kcal

Kandiszucker in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Fleischklopfer zerkleinern. Pottasche in Rum aullösen. Rübensirup mit Zucker und 4 EL Wasser erhitzen, bis der Zucker gelöst ist.

Mehl mit Kandiszucker, Orangeat, Zimt, Anis, Koriander und Nelken mischen. Mit Pottasche und Sirup zu einemTeig verkneten. In Folie 4 Std. im Kühlschrank ruhen lassen.

Ofen auf 180° vorheizen (Umluft 160°). Teig 1/2 cm dick ausrollen. In 3×7 cm große Rechtecke schneiden und mit 2 cm Abstand auf ein Blech legen. Mit Milch bepinseln und im Ofen (Mitte) 10-12 Min. backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.