Süße Karottenbutter

Süße Karottenbutter

Zuraten für 300 g:

1 mittelgroße Karotte (etwa 100 g)
100 g ungeschälte Mandeln
50 g Butter

abgeriebene Schale von
1 unbehandelten Orange
1 Eßl. Irisch gepreßter Orangensalt
2 LiiL Hanig (etwa 40 g)
2 Eßl. Sesamsamen (etwa 30 g)

Braucht etwas Zeit Für Hänflinge

Insgesamt etwa:

3000 kJ/710 kcal

8g Eiweiß 57g Feit 43g Kohlenhydrate

•Zubereitungszeit: etwa 45 Minulen

1. Die Karotte waschen, schälen und in Alufolie – blanke Seile nach innen – wickeln.

Die Karotten je nach Dicke in wenig Wasser in 25-40 Minuten garen.

2. Die Mandeln in Wasser zum Kochen bringen, nach etwa 2 Minuten abgießen und kall abschrecken. Die Kerne aus der Schale drücken.

3. Die Mandeln im Blitzhacker zerkleinern, die Karotte, die Butter, die Orangenschale, den Orangensaft und den Honig dazugeben und alles cremig schlagen. Die Sesamsamen unterziehen. In ein dicht schließendes Gefäß füllen. Gut verschlossen ist sie im Kühlschrank bis zu 6 Wochen hallbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.