Schwitzkasten

Schwitzkasten

Trinken ist unbedingt wichtig. An heißen Tagen, während und nach schweißtreibenden sportlichen Aktivitäten füllt dieses Getränk verlorene Flüssigkeil und Minerale wieder auf. Statt Tee können Sie auch magnesiumhaltiges Mineralwasser nehmen (über 50 mg pro Liter).

Zutalen für 1/4 l:

2 Teel. Lavendelblüten
1/4 l Wasser
1 Prise Salz
1 Teel. angestoßene Anissamen
1 Prise Zimtpulver
1 Orange

Nervennahrung

Insgesamt etwa:
200 kJ/48 kcal
1 g Eiweiß • 0 g Fett
11 g Kohlenhydrate

Zubereitungszeit: etwa 20 Minuten

1. Das Wasser mit den Lavendelblüten und dem Salz zum Kochen bringen und etwa 2 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen.
2. Die Anissamen hinzufügen. Den Tee etwa 10 Minuten ziehen lassen. Den Zimt dazugeben. Den Tee durch ein Sieb gießen, in eine Flasche füllen und kalt stellen.
3. Die Orange auspressen. Den Saft durch ein Sieb zum Tee geben und schütteln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.