Kerniger Obstsalat

Kerniger ObstsalatZutaten für 1 Schulkind:

1 kleine Orange
3 Kurpflaumen
1/2 mittelgroßer Apfel (Delicious)
2 Eßl. kernige Hoferflocken
1 Teel. Leinsamen
150 g Joghurt (3,5% Fett i. Tr.)
1 Eßl. Hogebutten-Fruchlaufsfrich (Reformhaus)
4 Eßl. Milch

Braucht etwas Zeit Kinderleicht
Etwa: 910 kJ/220 kcal

5 g Eiweiß • 4 g Fett
41 g Kohlenhydrate

Zubereitungszeit: etwa 15 Minuten.

1. Die Orange schälen, in Spalten teilen und die Spalten jeweils in 3 Stücke schneiden. Die Pflaumen kleinschneiden. Den halben Apfel waschen, trockenreiben, schälen und achteln, dabei das Kerngehäuse entfernen. Jedes Achtel in dünne Scheiben teilen.

2. Das Obst mit den Haferflocken und den Leinsamen mischen.

3. Den Joghurt mit dem Hagebutten-Fruchtaufstrich und der Milch cremig rühren und unter die Fruchtmischung ziehen. Den Obstsalat in ein Schälchen mit Deckel oder auf einen Teller geben. Zum Mitnehmen das Schälchen mit dem Deckel gut verschließen.

Je länger der Obstsalat steht, desto mehr quellen die Flocken und saugen die Flüssigkeit auf. Wenn Sie ihn länger als 3 Stunden aufbewahren möchten, sollten Sie deshalb die Milchmenge erhöhen. Oder Sie nehmen statt der Haferflocken eingeweichten Frischkornschrot oder angekeimte Körner. Beide saugen kaum mehr Flüssiges auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.