Kann man Klugheit essen?

Kann man Klugheit essen?

Ein weniger intelligentes Kind wird sicher nicht durchs Essen klüger. Doch kann es durch eine optimale Nährstoffver-sorgung seine Anlagen besser entfalten. In den ersten Schuljahren entwickelt sich vor allem die »nicht-verbale« Intelligenz. Hierbei spielen Vitamine und Mineralstofle eine Rolle.

Es wurde beobachtet, daß Hauptschulkinder schlechter mit Vitaminen versorgt sind als Gymnasiasten.

Also her mit den bunten Pillen für die lieben Kleinen? Keinesfalls! Wer die Grundsätze einer gesunden Ernährung, wie sie in diesem Buch erklärt werden, beachtet, braucht keine Lücken in der Versorgung zu befürchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.