Schottische Bücklingspaste

Schottische Bücklingspaste

Zutaten für 4 Personen:

250 g Bücklingsfilets ohne Haul und Gräten

50 g weiche Butter

1 kleine Zwiebel (etwa 50 g)

1 Eßl. Zitronensaft

1 Prise Cayennepfeffer

1 Prise Muskatnuß, frisch gerieben

Salz

Zum Bestreuen:

1 Bund Petersilie

Schnell

Pro Portion etwa:
1000 kJ / 240 kcal
14 g Eiweiß • 20 g Fett
2 g Kohlenhydrate

Zubereitungszeit: etwa 15 Minuten

1. Die Bücklingsfilets fein hacken und in einer Schüssel mit der Butter verrühren. Die Zwiebel fein hacken und unterrühren.

2. Den Aufstrich mit dem Zitronensaft, dem Cayennepfeffer, der geriebenen Muskatnuß und etwas Salz pikant würzen.

3. Die Petersilie waschen, trockenschwenken, von den groben Stielen befreien und fein hacken. Die Bücklingspaste mit der gehackten Petersilie bestreut servieren. Sie paßt gut zu Toastbrot oder Schwarzbrot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.