Schmetterlingsnudeln Bella Italia

Schmetterlingsnudeln Bella Italia

4 Portionen • 509 kcal/2132 kJ, 22 g E, 11 g F, 79 g KH pro Portion

ZUTATEN

500 g Tomaten

1 Handvoll Rucola

5 getrocknete Tomaten

75 g schwarze Oliven

100 g Mini-Mozzarella-Kugeln

350 g Schmetterlingsnudeln (Farfalle)

250 g Kichererbsen aus der Dose

3 Tl eingelegte Kapern

2 El getrocknete italienische Kräuter

1 Msp. Pfeffer

1 El Honig

Zubereitungszeit:

ca. 20 Minuten (plus Garzeit)

Die Tomaten waschen, vom Stielansatz befreien und klein würfeln. Den Rucola waschen, trocken schütteln und grob hacken. Getrocknete Tomaten in feine Streifen schneiden. Die Oliven gegebenenfalls entsteinen und in feine Ringe schneiden. Die Mozzarella-Kugeln abtropfen lassen und halbieren.

Die Farfalle mit Kichererbsen, Kapern, Tomaten, getrockneten Tomaten, Oliven, getrockneten Kräutern, Pfeffer und Honig in einen Topf geben und mit 500 ml Wasser aufgießen. Bei geschlossenem Deckel und mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Vor dem Servieren gut durchmengen und mit Rucola und Mozzarella bestreut servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.