One-Pot-Lasagne aus dem Ofen

One-Pot-Lasagne aus dem Ofen

4 Portionen • 852 kcal/3569 kJ, 47 g E, 54 g F, 44 g KH pro Portion

ZUTATEN

1 Zwiebel

200 g Knollensellerie

2 Möhren

5 Scheiben Bacon

400 g gemischtes Hackfleisch

Salz
Pfeffer

500 g Tomatenpassata aus dem Glas

3–4 El getrocknete italienische Kräuter

75 ml heiße Rinderbrühe

150 g Doppelrahmfrischkäse

200 g Lasagne-Platten

200 g frisch geriebener Emmentaler

Zubereitungszeit:

ca. 25 Minuten (plus Backzeit)

Den Ofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Sellerie und Möhren schälen, putzen und fein würfeln. Den Bacon in feine Streifen schneiden.

In einer weiten, backofenfesten Pfanne den Bacon braun anbraten. Zwiebel, Möhren und Sellerie für 2–3 Minuten dazugeben. Dann das Hackfleisch zugeben, salzen, pfeffern und braun anbraten. Passata, italienische Kräuter und Brühe zugeben, alles vermengen, dann den Frischkäse zugeben und unterrühren.

Die Lasagneplatten unter und zwischen die Soße schieben, gegebenenfalls in passende Stücke zurechtbrechen. Die Oberfläche mit Emmentaler bestreuen und die Lasagne im Ofen ca. 40 Minuten abgedeckt backen. Für die letzten 10 Minuten die Abdeckung abnehmen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.